Wiener Paprika-Hähnchen mit Kartoffel-Gurken-Salat

Wiener Paprika-Hähnchen mit Kartoffel-Gurken-Salat

Zutaten für 2 Personen:

  2 Hähnchenbrüste mit Haut und Flügelknochen
  1 Ei
  1 Zitrone
  1 Teel.  Paprikapulver
  2 Essl.  Petersilie, gehackt
100 Gramm  Frische Semmelbrösel; ca.
400 Gramm  Kartoffeln
150 Gramm  Gurke
1/4 Ltr.   Fleischbrühe oder Gemüsebrühe
  1 klein. Zwiebel; sehr fein geschnitten
    Rapsöl
    Etwas Mehl
    Salz und Pfeffer aus der Mühle
    Kräuteressig
    Distelöl
   
Zubereitung:

Hähnchenbrüste mit Salz und Pfeffer aus der Mühle und etwas Paprika
würzen, dann in Mehl wenden, durch das verquirlte Ei ziehen und in den
Semmelbröseln panieren und goldbraun ausbacken.

Geschälte Pellkartoffeln in Scheiben schneiden. Mit heißer Brühe,
Zwiebel, Essig und öl anmachen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Gehobelte Gurke unter den Kartoffelsalat mischen.

Hähnchenbrüste anrichten und Kartoffelsalat dazu reichen. Mit gehackter
Petersilie bestreuen und Zitronenspalten dazu geben.


http://foxbox.dyndns.org