Wildschweinrücken klassisch

Wildschweinrücken klassisch

Zutaten für 6 Portionen
1,5 kg Wild (Wildschweinrücken)
100  g Speck, in dünnen Scheiben
250 ml Apfelsaft, naturtrüber
250 ml Fleischbrühe oder Wildbrühe
  1 TL Salz
  2 TL Paprikapulver, edelsüß
  2 EL Öl
  1 EL Mehl
  4 EL Konfitüre (Preiselbeerkonfitüre)
  8    Gewürznelken
  10   Wacholderbeeren
       Salz
       Pfeffer, schwarzer

ZUBEREITUNG
 Die Wacholderbeeren mit Wasser bedeckt 5 min. quellen lassen.
Das Fleisch waschen, abtrocknen und von Sehnen und Häuten befreien.
Den Wildschweinrücken mit Salz und Paprika einreiben. 
Den Backofen auf 200°C vorheizen.
Das Fleisch im Öl auf dem Herd kräftig anbraten, mit den Speckscheiben
belegen, diese mit den Nelken feststecken.
Die Wacholderbeeren mit dem Quellwasser zugießen.
Den Braten im Backofen auf der zweiten Schiene von unten 1 Stunde
braten. 
Das Mehl mit dem Apfelsaft glatt rühren.
Den garen Braten von den Speckscheiben befreien und im abgeschalteten
Backofen 15 min. auf einer Platte ruhen lassen.
Den Bratensatz mit der Brühe lösen, in einem Topf mit dem Apfelsaft
unter Rühren zum Kochen bringen.
Die Preiselbeeren einrühren. 
Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und noch 5 min kochen lassen.
Als Beilage empfehle ich Kroketten und Gemüse nach belieben z.B.
Rosenkohl oder Rotkohl.


http://foxbox.dyndns.org