Wildschweinrücken mit Aprikosen in Biersauce

Wildschweinrücken mit Aprikosen in Biersauce

Zutaten
2,5 kg Wildschweinrücken
 100 g Dörrfleischwürfel
 250 g getrocknete Aprikosen
   1 l Pils 
1 Becher Creme fraiche 
1 Zwiebel
2 Möhren
  Butter
  Bratfett
  Thymian
  Rosmarin
  Salz
  Pfeffer

ZUBEREITUNG
Die getrocknete Aprikosen grob würfeln und mit 1/2 l Pils über Nacht einweichen.

Wildschweinrücken entlang des Rückrats auf beiden Seiten einschneiden und in 
einen leicht gefetteten Bräter legen.
Salzen und pfeffern.
Den Braten bei 180 Grad eine gute halbe Stunde schmoren,
dabei mehrmals mit jeweils etwas von einem ½ l Pils übergießen.

Dörrfleischwürfel in wenig Butter kross braten, zum Fleisch geben.
Im Bratfett gehackte Zwiebel und in Scheiben geschnittene Möhren andünsten.
Zusammen mit den eingelegten Aprikosen (mit dem Bier!!) zum Fleisch geben. 
Weitere 20 Minuten schmoren lassen.
Dann das Fleisch aus dem Bräter nehmen, fest in Alufolie wickeln und warm stellen.
Sauce in einen Topf geben, aufkochen lassen und mit Thymian, Rosmarin, Salz und
Pfeffer abschmecken.
Dann den Becher Creme fraiche unterrühren.
Fleisch aufschneiden, auf einer Platte anrichten und mit der Sauce servie-
ren.
Dazu gibt es Kroketten und Spätzle und Rosenkohl.


http://foxbox.dyndns.org