Wildgulasch mit Wein und Pilzen

Wildgulasch mit Wein und Pilzen

Zutaten für 4 Portionen:
125 g Schalotte(n) oder kleine Zwiebeln
250 g Champignons, kleine
50 g Speck, durchwachsen, geräuchert
5 Wacholderbeeren
800 g Gulasch, gem. Wildgulasch (z.B. Reh und Hirsch)
2 EL Butterschmalz
1 EL Tomatenmark
150 ml Wein, rot, trocken (ersatzweise Brühe)
1 TL Brühe, klare (Instant)
1 Lorbeerblätter
2 Gewürznelken
75 g Preiselbeeren, aus dem Glas (ca.2-3 EL)
2 EL Saucenbinder, dunkel
2 EL Crème fraiche
 Petersilie, zum Garnieren
 Salz
 Pfeffer

Zubereitung:
Schalotten schälen und evtl. halbieren. Pilze putzen, waschen und halbie-
ren. Speck fein würfeln. Wacholderbeeren grob zerstoßen. Fleisch wa-
schen, trocken tupfen und evtl. in etwas kleinere Würfel schneiden. But-
terschmalz in einem großen Topf erhitzen. Speck darin auslassen, heraus-
nehmen. Fleisch darin portionsweise anbraten, herausnehmen. Pilze und
Schalotten in dem Speckfett anbraten. Fleisch und Speck wieder zugeben.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark einrühren und anschwitzen. Mit
1/2 l Wasser und Rotwein ablöschen, aufkochen und Brühe einrühren.
Lorbeer, Nelken, Wacholder und Hälfte Preiselbeeren zufügen. Alles zuge-
deckt 1 - 1 1/4 Stunden schmoren. Soßenbinder ins Gulasch rühren und
nochmals aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einer Schüssel
anrichten. Crème fraiche als Klecks sowie restliche Preiselbeeren draufge-
ben. Nach Belieben mit Petersilie garnieren.

Zubereitungszeit: 90 Minuten
Kalorien: 580


http://foxbox.dyndns.org