Wild Kesselgulasch

Wild Kesselgulasch

Je nach der Gästeanzahl, bis 6 Personen

500 g Wildfleisch
in Würfel schneiden.
150 g Räucherspeck
klein würfeln.

1 Stange Lauch,
2 Möhren,
1 Sellerieknolle klein,
1 Petersilienwurzel
klein schneiden.

Den Speck auslassen und dann das Gemüse mit den Fleisch anbraten.
(der Bratvorgang wird auf den Herd durchgeführt. Es dauert sonst im Gar-
ten zu lang). Das halbfertige Bratengut wird dann im Kessel auf dem Grill
oder auf offenen Feuer weiter gekocht.

1 l Wildsoße aufgießen.
1 Lorbeerblatt,
2 Nelken,
5 Pfefferkörner
werden in einen geeigneten Beutel in den Sud gehängt. Das Ganze wird
nun fertig gekocht.

1 El Mehl
wird im kalten Wasser angerührt und die Suppe damit gebunden. Mit
1 Gl Rotwein,
2 El Preiselbeeren,
Salz,
gemahlenen Pfeffer
wird dann alles abgeschmeckt. Die vorher in
1 El Butter
angebratenen
250 g Champignons
werden nun noch in die Suppe gegeben. Die Suppe in eine Tasse geben
und
1/8 l Schlagsahne,
feingehackte Petersilie.
obenauf füllen und mit
Stangenweißbrot servieren.
Als Getränk kann man Wein reichen oder ein gutes Bier.


http://foxbox.dyndns.org