Würzige Schälrippchen

Würzige Schälrippchen
 
Zutaten:
====================
750 g fleischige Schälrippchen
2 El. Maisstärke
Pflanzenöl zum Fritieren
11/2 Tl. Würzsalz
2 El. Salz
1 Tl. Szetschuanpfeffer (gemahlen und geröstet)
1/2 Tl. Fünfgewürzpulver
1 Tl. Würzsalz
2 El. helle Sojasauce
1 El. Reiswein oder halbtrockener Sherry
1 Prise Zucker
1 Prise Pfeffer
 
Zubereitung:
====================
  Für 6-8 Personen
  Die Schälrippchen beim Metzger längs teilen und in etwa 5 cm
lange Stücke schneiden lassen.
  Das Würzsalz zubereiten: Das Salz in in eine trockenen Pfanne 4
Minuten rösten. Vom Feuer nehmen, Szetschuanpfeffer und
Fünfgewürzpulver untermischen und abkühlen lassen. ( Das
Würzsalz kann auch als Vorrat zubereitet und in einem fest
verschließbaren Behälter oder Glas aufbewahrt werden.)
  Marinieren: Salz, Sojasauce, Zucker und Reiswein mit den
Rippchen vermischen und 2 Stunden stehen lassen. Öfter
durchmischen.
  Die absorbierte Marinade abgießen, die Stärke über das Fleisch
streuen und gut durchmischen.
  Die Wok zur Hälfte mit Öl füllen, auf 180 Grad erhitzen, die
Rippchen in einen Fritierkorb oder Sieblöffel legen, in das Öl
tauchen und 3 Minuten fritieren. Herausnehmen und etwas
abkühlen lassen.
  Das Öl wieder erhitzen und die Rippchen ein zweites Mal etwa 1
Minute fritieren, bis sie braun und knusprig sind. Auf
Küchenkrepp abtropfen lassen.
  Die Rippchen anrichten, mit dem Würzsalz bestreuen und
servieren.
  Übriggebliebene Rippchen können in Alufolie gewickelt im
vorgeheizten Backofen bei 190 Grad aufgewärmt werden.


http://foxbox.dyndns.org