Wildreisomelettchen

Wildreisomelettchen
 
Zutaten:
====================
75 g Wildreis
2 1/2 dl Wasser
1 Ei
1 1/2 dl Milch
75 g Mehl
1 Tl. Backpulver
Salz
2 El. Flüssige Butter
1 Eiweiss
4 El. Öl; zum Backen
1 dl Rahm
2 El. Meerrettich; geraffelt
1 Geräuchertes Forellenfilet
1 Bd. Schnittlauch
180 g Sauerrahm
1 Zwiebel
Salz
Pfeffer
1 El. Zitronensaft
1 Scheibe Geräucherter Lachs
 
Zubereitung:
====================
  Wildreis im Salzwasser weichkochen.
  Ei, Milch, Mehl, Backpulver, Salz und Butter sehr gut verrühren. Den
ausgekühlten Wildreis beifügen und 30 Minuten quellen lassen.
  Zum Belegen Rahm steifschlagen, mit dem Meerrettich vermengen.
Forellenfilet in kleine Stücke schneiden. Schnittlauch
feinschneiden, mit der Hälfte des Sauerrahmes vermengen, würzen.
  Zwiebel feinhacken, mit dem restlichen Sauerrahm vermengen, mit Salz,
Pfeffer und Zitronensaft würzen. Lachs in Streifchen schneiden.
Eiweiss zu steifem Schnee schlagen, unter die Wildreismasse heben.
  Im heissen Öl 8 cm kleine Omelettchen beidseitig knusprigbacken.
Diese sogleich mit jeweils verschiedenen Zutaten belegen und noch
warm servieren.


http://foxbox.dyndns.org