Wickelklöße

Wickelklöße
 
Zutaten:
====================
250 g mehligkochende Kartoffeln
1 Ei
10 ml Milch
80 g Mehl
1 gestrichener Tl. Backpulver
30 g Speck
400 ml Brühe
Semmelbrösel
Muskat
evtl. Rindermark
 
Zubereitung:
====================
  Die Kartoffeln in der Schale kochen, kalt abschrecken, schälen, in
eine grosse Schüssel reiben und mit Ei, Backpulver und Mehl glattrühren.
Mit Pfeffer und Muskat würzen (Salz ist nicht nötig, da der Speck salzig
genug ist).
  Den Teig auf einem gut bemehlten Tuch fingerdick zu einem Rechteck
ausrollen. Den Speck fein würfeln, in einer Pfanne auslassen und
gleichmässig auf der Teigfläche verteilen. Mit Semmelbröseln bestreuen.
Dann den Teig zu einer Rolle zusammenrollen, indem man die beiden oberen
Zipfel des Tuches hochhebt und zu sich hinzieht. Die Rolle in Portionen
schneiden und jede Portion an beiden Enden zusammendrücken, so dass
einzelne Klösse entstehen. Diese werden ca. 10 Minuten in kochender
Brühe gegart.
  Bitte das Mehl für die Klösse unbedingt sieben. Mehl sollte auch beim
Backen immer vorher durchgesiebt werden, der Teig wird viel lockerer.
  Als Menüvorschlag: Champignon-Canapes, Geschmorte Mastochsenhaxe mit
Wickelklößen und Rotkrautrouladen, Rhabarberkompott


http://foxbox.dyndns.org