Westfälischer Pfefferpotthast

Westfälischer Pfefferpotthast
 
Zutaten:
====================
1,5 kg Zwiebeln, geschält,
in Scheiben geschnitten
1,5 kg Rindfleischwürfel
2 Tl. Salz
1 Tl. schwarzer Pfeffer
1 Pr. Cayennepfeffer
abgeriebene Schale einer Zitrone
1 l Brühe
2 Lorbeerblätter
2 Pimentkörner
3 Gewürznelken
 
Zubereitung:
====================
  Zwiebeln und Fleischwürfel lagenweise in den gewässerten Römertopf
(Mod. 113) legen, dazwischen Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und
Zitronenschale verteilen. Mit Brühe aufgiessen.
  Die übrigen Gewürze in ein Tee-Ei einfüllen und mit in die Form
einfüllen. Zum Schluss das Paniermehl darüberstreuen.
  Den Eintopf bei ca. 200 Grad 150 min. schmoren.
  Das Gericht ist für 8 Personen berechnet.


http://foxbox.dyndns.org