Weisse Schokoladenmousse mit Pralin und Mangosauce

Weisse Schokoladenmousse mit Pralin und Mangosauce
 
Zutaten:
====================
80 g Mandeln
80 g Zucker
200 g Weisse Schokolade
150 ml Milch
2 Eier
180 ml Rahm
30 g Zucker
3 Sehr reife Mangos
30 g Zucker
50 ml ;Wasser
200 g Himbeere; tiefgekühlt
20 g Haselnüsse; gehackt
 
Zubereitung:
====================
  Pralinmasse: die Mandeln nicht zu fein hacken. Den Zucker hellbraun
karamelisieren, die gehackten Mandeln beigeben und gut mischen. Die
flüssige Masse auf ein kalt ausgespültes Blech giessen, erstarren
lassen und dann grob hacken.
  Mousse: Schokolade in Stücke brechen, mit der Milch in eine kleine
Schüssel geben und im Wasserbad schmelzen lassen.
  Eier trennen, Eigelbe zur Schokolade-Milch-Mischung geben und - immer
noch im Wasserbad) schaumig rühren. Dann abkühlen lassen.
  Den Rahm steifschlagen, unter die Masse ziehen. Eiweiss zu Schnee
schlagen und dabei langsam den Zucker beimischen. Den Eischnee
abwechselnd mit dem Pralin unter die Masse ziehen. In eine Schüssel
geben und im Kühlschrank 3 bis 4 Stunden fest werden lassen.
  Die Himbeere etwa 1 Stunde vor dem Servieren auftauen lassen.
  Mangosauce: Mangos schälen, Fruchtfleisch vom Kern lösen, zusammen
mit Wasser und Zucker in ein hohes Gefäss geben und pürieren.
  Anrichten: die Mangosauce auf Dessertteller verteilen. Von der Mousse
mit einem Löffel Bällchen abstechen und diese auf die Sauce geben.
Mit Himbeeren und gehackten Haselnüsse garnieren.


http://foxbox.dyndns.org