Weisse Bohnen mit Tomaten und Salbei (Toscana)

Weisse Bohnen mit Tomaten und Salbei (Toscana)
 
Zutaten:
====================
400 g Getrocknene Cannellini
-- (weisse Bohnen)
2 l ;lauwarmes Wasser
4 Knoblauchzehen
4 Salbeiblätter
1 El. Olivenöl extra vergine; (1)
5 El. Olivenöl extra vergine; (2)
400 g Vollreife, saftige Tomaten
;Salz
Pfefferkörner
1 kleine Chilischote
 
Zubereitung:
====================
  Die Bohnen waschen und mit dem lauwarmen Wasser, der Hälfte der
Knoblauchzehen, einigen Salbeiblättern, Olivenöl (1), Salz und
Pfefferkörnern bei niedrigster Temperatur zugedeckt etwa 2 Stunden
köcheln lassen.
  Den Rest der Knoblauchzehen zerdrücken. In einer Pfanne Olivenöl (2)
erhitzen, den Knoblauch kurz anschwitzen und mit Salbei und
Chilischote anbräunen. Die Tomaten kurz in kochendes Wasser tauchen,
abschrecken, häuten und pürieren. Die passierten Tomaten mit in die
Pfanne geben und kurz einkochen lassen.
  Die Sauce zu den Bohnen geben, locker einrühren. Das Gericht bei
leicht offenem Deckel mindestens 30 Minuten bei niedriger Temperatur
fertiggaren, dabei gelegentlich umrühren.
  Dazu passen salsicce (grobe Bratwürste) und geröstetes Knoblauchbrot.
  Aus: Spezialitäten aus der Toskana. Blv-Verlagsgesellschaft


http://foxbox.dyndns.org