Warmer Ziegenkäsesalat

Warmer Ziegenkäsesalat
 
Zutaten:
====================
50 g geräucheter Speck
4 Scheibe Toastbrot
4 kleine Ziegenkäse nicht zu trocken
2 El. Mehl
2 Eier
50 g Semmelbrösel
6 El. Olivenöl
1 El. Balsamessig
1 El. Senf mit ganzen Körnern
1 Pk. Joghurt
20 g Pinienkerne
1 Kopf gelber Friseesalat
; Salz
; Pfeffer
 
Zubereitung:
====================
  Den Speck und die Brotscheiben würfeln und zusammen im Ofen bei
180 bis 200 Grad erhitzen, so dass das Brot das austretende Fett
aufsaugt. Gut anbräunen lassen und herausnehmen.
  Das Ei aufschlagen, den Käse erst in Mehl, dann in Ei wenden, zum
Schluss in den Semmelbröseln. Für 5 bis 10 Minuten bei 120 Grad in
den Ofen geben. Der so panierte Käse zerläuft nicht, aber das Innere
wird weich und schmilzt. Währenddessen die Pinienkerne in der Pfanne
leicht rösten.
  Aus Öl, Essig, Senf und Joghurt eine Vinaigrette rühren, salzen und
pfeffern und in einer Kasserolle leicht erwärmen.
Den Salat putzen, waschen trocknen. Mit ein wenig Vinaigrette würzen
und auf 4 Teller verteilen. Die restliche Vinaigrette in die Mitte
giessen, darauf den heissen Ziegenkäse legen.
  Den Salat mit Speckcroutons und den Pinienkernen bestreuen.


http://foxbox.dyndns.org