Warmer Lachsfrühlingssalat

Warmer Lachsfrühlingssalat
 
Zutaten:
====================
650 g Lachsfilet
1 Lauchstengel
-- in feine Rädchen
1 Zwiebel; in dünne Ringe
1 Stück frischer Ingwer
200 ml Weisswein
250 ml ;Wasser
1 El. Sherry
125 g Frühlingsspinat;ganz klein
-- blättrige Sorte
400 g Grüne Spargeln
1 Tomate; geschält, entkernt
-- gewürfelt
2 El. Balsamo-Essig
1/2 Tl. Curry
3 Tropfen Sojasauce
6 El. Olivenöl
;Salz
;Pfeffer
1 El. Pinienkerne; geröstet
1 El. Dill; gehackt
 
Zubereitung:
====================
  Wein, Wasser, Sherry samt Zwiebel, Lauch und grobgeriebenem Ingwer
kurz aufkochen und mit Salz und Pfeffer leicht würzen. Lachsfilet in
kleine Stücke schneiden, auf einen Siebeinsatz legen und über den
kochenden Sud geben. Im Dampf den Fisch kurz, allerhöchstens vier
Minuten, garen und vom Dampf nehmen. Den Sud zu einer sämigen
Konsistenz einkochen, mit dem Gemüse pürieren und zusammen mit dem
Fisch warm stellen.
  Die Spargeln in 4 cm lange Stücke schneiden und in kochendem
Salzwasser al dente kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken und
ebenfalls warm stellen.
  Den Spinat waschen und gut trocknen. Die zu langen und zähen Stiele
entfernen.
  Zum Anrichten, je eine Portion Spinat, Spargeln und Tomatenwürfeli
auf lauwarme Teller geben, die gut gemischte Sauce darüberträufeln
und ein paar Fischstücke darauf anrichten. Mit der pürierten
Sudsauce würzen, mit gerösteten Pinienkernen und Dill bestreuen und
sofort servieren.


http://foxbox.dyndns.org