Wachteln mit Trauben II

Wachteln mit Trauben II
 
Zutaten:
====================
8 Wachteln
;Salz
1 Bd. Thymian
8 Scheibe Bacon; (gut durchwachsener
-- Frühstücksspeck)
6 EL Olivenöl
1 TL ;Zucker
1/8 l Vin Santo; od. Beerenauslese
1/8 l Geflügelfond
500 g Weintrauben; kernlos
Weißer Pfeffer
 
Zubereitung:
====================
  Selbstverständlich sind Wachteln, die man gewöhnlich kauft, schon
ausgenommen. Aber die Erfahrung hat gezeigt, daß das Ausnehmen oft
recht flüchtig erfolgt und Reste der Innereien zurückbleiben.
Darum sollen die Tierchen im Innern vor dem Garen nochmals gründlich
gesäubert werden, Reste von Darm, Leber und Blut herausgelöst und
das Innere anschließend waschen und trockentupfen.
  Wachtelhälse abschneiden. Wachteln reinigen, waschen, trockentupfen
und von innen und außen salzen. Thymian abzupfen, 2/3 davon in die
Wachteln streuen.
  Bacon bis zur Hälfte der Scheibe um die Keulen wickeln, den Rest der
Scheibe in den Körper stecken.
  Öl in einer Pfanne erhitzen. Wachteln im heißen Öl zuerst auf der
Brustseite scharf anbraten. Wachteln dabei mit dem Pfannenwender ins
Fett drücken.
  Wachteln wenden. Zucker zwischen die Wachteln streuen und leicht
karamelisieren. Mit 3/4 des Vin Santo löschen und zugedeckt 10
Minuten schmoren, dann den restlichen Wein und die Hälfte vom Fond
dazugießen. Wachteln wenden und 10 Minuten schmoren, aus dem Bräter
nehmen. Restlichen Fond in den Bräter gießen. Trauben in Büschel
teilen und im Fond anschmoren. Wachteln dazugeben, pfeffern und mit
dem restlichen Thymian bestreuen. Zugedeckt acht Minuten ziehen
lassen.
  Zubereitung: ca. 50 Minuten. Pro Portion: ca. 647 kcal.


http://foxbox.dyndns.org