Vollkorn-Spaghetti auf China-Art

Vollkorn-Spaghetti auf China-Art
 
Zutaten:
====================
750 g. Lauch
3 Möhren
200 g. Austernpilze, klein
3 Tomaten, gross
3 El. Butterschmalz
2 Tl. Ingwer, frisch gerieben
1 Knoblauchzehe
400 g. Vollkorn-Spaghetti
Salz
2 Tl. Speisestärke
1/4 l Gemüsebrühe
3 El. Sojasauce
3 El. Sherry, trocken
Pfeffer, weiss, frisch gemahlen
Sesamsamen zum Bestreuen
 
Zubereitung:
====================
  Den Lauch vorbereiten, waschen und in ca. 2 cm lange Stücke zerteilen.
  Die Lauchstücke dann in feine Streifen schneiden.
  Die Möhren schälen und mit dem Sparschäler in breite, dünne Scheiben
schneiden. Diese dann wieder in Stücke zerteilen.
  Die Austernpilze waschen, vorbereiten und je nach Grösse halbieren oder
vierteln.
  Die Tomaten kreuzweise einritzen, kurz in kochendem Wasser blanchieren
und häuten. Vom Stielansatz befreien, achteln und entkernen, dann
nochmals teilen.
  Das Butterschmalz in einer grossen Pfanne oder einem Wok erhitzen, die
Lauchstreifen, den Ingwer, die Möhrenstücke und die Pilze hineingeben,
mit Salz würzen. Unter ständigem Rühren bissfest garen.
  Die Tomatenstücke und den geschälten, gepressten Knoblauch zugeben und
mitdünsten. Dann das Gemüse herausnehmen und warmstellen.
  Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Die Speisestärke
mit der Brühe verrühren, in die Pfanne geben und aufkochen. Mit
Sojasauce, Sherry und Pfeffer abschmecken.
  Kurz erwärmen, dann mit dem Gemüse mischen.
  Die Nudeln mit der Gemüsesauce servieren, mit dem Sesam bestreuen.
  Tip: Diese Sauce könnt Ihr auch gut zu Reis servieren, wenn Ihr nicht
immer nur Nudeln essen wollt. Oder Ihr verwendet die in guten
Lebensmittelgeschaeften erhaeltlichen chinesischen Glasnudeln.
  Info: Pro Portion ca. 17 g Eiweiss, 14 g Fett, 101 g Kohlenhydrate =
ca. 641 kcal = 2683 kJ.


http://foxbox.dyndns.org