Vanilleschnitten

Vanilleschnitten
 
Zutaten:
====================
150 g Mehl
375 g feste kalte Süßrahmbutter
225 g Mehl
200 ml Wasser
1 Prise Salz
800 ml Milch
300 g süße Sahne
160 g Zucker
1 Prise Salz
1 1/2 Vanilleschoten
200 ml Milch
80 g Speisestärke
4 Eigelb
50 g Aprikosenkonfitüre
70 g Puderzucker
1 EL Butter
1 EL Rum
 
Zubereitung:
====================
  Aus den angegebenen Zutaten einen Blätterteig bereiten, ausrollen
und in drei Platten von je 25 x 30 cm schneiden. (Teigreste
aufeinanderlegen, erneut ausrollen und Kleingebäckteile formen.)
Teigplatten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und in
den vorgeheizten Backofen setzen. E: Mitte. T: 225  C /l 5 bis 20
Minuten.
  Für die Creme Milch und Sahne mit Zucker, Salz, herausgeschabtem
Mark der Vanilleschoten und den Schoten aufkochen, Schoten
herausnehmen.
  Milch mit Speisestärke und Eigelb verquirlen, mit einem
Schneebesen in die kochende Milch einrühren, Topf von der Kochstelle
nehmen und Creme glattrühren.
  Einen Blätterteigboden auf eine Platte legen, die Hälfte der heißen
Creme darauf verteilen, etwas abkühlen lassen. Zweiten Boden
darauflegen, andrücken, restliche Creme daraufstreichen und mit dem
dritten Boden (Unterseite nach oben) abdecken.
  Für die Glasur Konfitüre erhitzen, Puderzucker, Butter und Rum
hinzufügen und glattrühren. Glasur mit einem Pinsel auf der
Kuchenoberfläche verstreichen. Kühl stellen und fest werden lassen.
Vor dem Servieren in beliebig große Stücke schneiden.


http://foxbox.dyndns.org