Vanillepudding

Vanillepudding
 
Zutaten:
====================
500 ml Milch
40 g Zucker
1 Tl. Butter
1 Spur ;Salz
1/4 Vanillestange; *oder*
1 Pk. Vanillezucker; (Vanille ist
-- wirklich viel besser!!)
40 g Stärkemehl; (Mondamin)
1 Ei; getrennt
 
Zubereitung:
====================
  Die Milch mit Zucker, Butter, Salz und der Vanille zum Kochen
bringen. Mit etwas zurückgelassener Milch Stärkemehl und Eigelb
anrühren, die Speise damit andicken und 1/2 Min. kochen. Das zu
Schnee geschlagene Eiweiss unterheben.
  Nach Belieben gezuckerte oder gedünstete Früchte in eine Schale
füllen und den Pudding vorsichtig darübergeben.
  Tips:
  - Das Ganze schmeckt auch warm vorzüglich.
  - Man kann auch noch gefrorene Früchte verwenden, wenn man diese
dann im heissen Pudding kurz antauen lässt, z.B. Johannisbeeren.
  - Durch Zusatz von Kakao statt Vanille o.ä. lassen sich auch andere
Varianten herstellen.
  Zubereitungszeit : Genausolange wie ein Tütenpudding.
  Besondere Merkmale: Unverschämt lecker.


http://foxbox.dyndns.org