Vanille-Halbmonde

Vanille-Halbmonde
 
Zutaten:
====================
250 g Köllnflocken; blütenzart
200 g Zucker
1 Pk. Vanillezucker
1/2 Vanilleschote; Mark
100 g Mehl
1 Tl. Backpulver
100 g Butter oder Margarine
2 Eier
 
Zubereitung:
====================
Blütenzarte Köllnflocken, Zucker, Vanillezucker, Vanillemark, Mehl und
Backpulver gut vermischen. Fett in Flöckchen darauf verteilen, die
Eier in die Mitte geben, leicht mit den trockenen Zutaten verrühren
und alles zu einem Mürbteig verkneten. Abgedeckt 1/2 Stunde ruhen
lassen, ausrollen, Halbmonde ausstechen, auf ein mit Backpapier
ausgelegtes Blech legen und auf der zweiten Schiene von oben bei 175
Grad 12-15 Minuten hellbraun abbacken. Ausgekühlt mit beliebigem Guss
überziehen und verzieren.


http://foxbox.dyndns.org