WÜRZIGE MUFFIN-VARIATIONEN

WÜRZIGE MUFFIN-VARIATIONEN

etwa 24 Stück

Für die Muffinform (Mini 24er):
etwas Fett

Teig:
1 Ei (Größe M)
100 ml Speiseöl, z. B. Sonnenblumenöl
250 ml Buttermilch
1/2 gestr. TL Salz
etwas Pfeffer
Paprikapulver
1 EL tiefgekühlte gehackte, gemischte Kräuter
250 g Weizenmehl
2 1/2 gestr. TL Dr. Oetker Original Backin

Schinken-Variation:
50 g gewürfelter, geräucherter Schinken

Käse-Variation:
50 g gewürfelter Gouda

1. Vorbereiten: Muffinform fetten. Backofen vorheizen.
Ober-/Unterhitze: etwa 180°C
Heißluft: etwa 160°C

2. Teig: Ei, Speiseöl, Buttermilch und Gewürze in einer Rührschüssel mit
einem Schneebesen gut verrühren. Mehl und Backin mischen und gut
unterrühren.

3. Schinken-Variation: Unter die Hälfte des Teiges gewürfelten Schinken
rühren und gleichmäßig auf 12 der Mulden verteilen.

4. Käse-Variation: Unter den übrigen Teig die Käsewürfel rühren und auf
die restlichen 12 Mulden verteilen. Backen.
Backzeit: etwa 20 Minuten

Muffins aus der Form lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen oder
warm servieren.

TIPP: Die Muffins schmecken lauwarm besonders gut. Wer mag, kann Käse-
und Schinkenwürfel auch zusammen unter die ganze Teigmenge geben.





Dieses Rezept finden Sie auf unseren Internetseiten unter:
http://www.oetker.de/oetker/html/default/debi-7wdfq3.de.html


http://foxbox.dyndns.org