WIRSING-PÄCKCHEN

WIRSING-PÄCKCHEN

etwa 4 Portionen

Zutaten:
8 mittelgroße Wirsingblätter
1 dünne Porreestange (Lauch)
Salz
1 kleine Schalotte
2 EL eingelegte Kapern
1 Dose Thunfisch im eigenem Saft (Abtropfgewicht 185 g)
150 g Dr. Oetker Crème légère
frisch gemahlener Pfeffer
Tabasco nach Geschmack
2 EL Speiseöl, z. B. Sesamöl

Zubereiten: Dicke Rippen der Wirsingblätter flach schneiden. Porreestange
putzen, waschen, längs halbieren. Wirsingblätter und Porreestange
2 Minuten in kochendes Salzwasser geben, mit einer Schaumkelle
herausnehmen, kurz in kaltem Wasser abschrecken und anschließend mit
Küchenpapier trockentupfen. Porree in die einzelnen Blätter teilen.
Schalotte abziehen, halbieren und fein würfeln. Kapern grob hacken.
Thunfisch abtropfen lassen und in einer Schüssel mit einer Gabel etwas
zerdrücken.
½ Becher Crème légère, Schalotte und Kapern zugeben, verrühren und mit
Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken. Wirsingblätter auf der Arbeits-
fläche ausbreiten. Thunfischmasse gleichmäßig auf die Blätter verteilen,
dabei etwas Rand frei lassen. Zuerst die Stielansatzseite überschlagen.
Dann die beiden sich gegenüberliegenden Seiten nacheinander überschlagen.
Von der zuerst übergeschlagenen Seite her aufrollen. Porreeblätter wie
Geschenkband darumwickeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Päckchen bei
mittlerer Hitze etwa 10 Minuten braten. Übrige Crème légère mit Salz,
Pfeffer und Tabasco abschmecken und zu den fertigen Päckchen reichen.

TIPP: Befestigen Sie die Porreeblätter eventuell mit Zahnstochern.

Dieses Rezept finden Sie auf unseren Internetseiten unter:
http://www.oetker.de/wga/oetker/html/default/MSON-537G9F.de.html


http://foxbox.dyndns.org