WEINTRAUBEN-SEKT-KONFITÜRE

WEINTRAUBEN-SEKT-KONFITÜRE

Zutaten:
600 g kernlose, grüne Weintrauben (vorbereitet gewogen)
200 ml Sekt oder heller Traubensaft
1 Päckchen Dr. Oetker Zitronensäure
1 Beutel Dr. Oetker Gelfix Classic
800 g Zucker

Vorbereiten: Weintrauben waschen, abtropfen lassen, halbieren und 600 g
abwiegen. 200 ml Sekt oder Saft abmessen.

Zubereiten: Weintrauben, Sekt oder Saft und Zitronensäure in einen Koch-
topf geben. Gelfix Classic ERST mit 2 Esslöffeln der abgewogenen Zucker-
menge mischen, DANN mit der Fruchtmasse verrühren. Kochgut unter Rühren
bei starker Hitze zum Kochen bringen. Sobald alles bei ständigem Rühren
durch und durch sprudelnd kocht, restlichen Zucker zufügen. Alles unter
Rühren wieder zum Kochen bringen, mindestens 3 Minuten unter ständigem
Rühren sprudelnd kochen und von der Kochstelle nehmen. Kochgut eventuell
abschäumen, sofort randvoll in vorbereitete Gläser füllen.
Mit Twist-off-Deckeln verschließen, umdrehen und etwa 5 Minuten auf dem
Deckel stehen lassen.

TIPPS:
- Wünschen Sie eine stärkere Festigkeit, rühren Sie ein zweites Päckchen
Dr. Oetker Zitronensäure unter die heiße Fruchtmasse und machen noch eine
zweite Gelierprobe, ehe Sie die Konfitüre einfüllen.
- Gläser während des Erkaltens öfter umdrehen, damit sich die Weintrauben
besser verteilen.

Dieses Rezept finden Sie auf unseren Internetseiten unter:
http://www.oetker.de/80256881006AD98C/ContentByKey/DNOH-5XLCLC-DE-p


http://foxbox.dyndns.org