WACKELPUDDINGSCHNITTEN

WACKELPUDDINGSCHNITTEN

etwa 10-12 Portionen

Zutaten:
1 Beutel Dr. Oetker Götterspeise Himbeer-Geschmack
1 Beutel Dr. Oetker Götterspeise Waldmeister-Geschmack
300 g Zucker
400 ml Wasser
700 ml Apfelsaft
1 Beutel Dr. Oetker Götterspeise Zitronen-Geschmack
250 g Joghurt, z. B. Dr. Oetker Onken

1. Vorbereiten: JEWEILS 1 Beutel Götterspeise Himbeer- und Waldmeister-
Geschmack nach Packungsanleitung, ABER JEWEILS NUR MIT 100 g Zucker,
200 ml Wasser, 250 ml Apfelsaft zubereiten, dann mindestens 4 Stunden in
den Kühlschrank stellen.

2. Zubereiten: Die feste rote und grüne Götterspeise mit einem Messer oder
Löffel grob zerkleinern.
Götterspeise Zitronen-Geschmack mit 100 g Zucker nach Packungsanleitung
zubereiten, ABER NUR MIT 100 ml Apfelsaft. Joghurt mit 100 ml Apfelsaft
in einer Rührschüssel mit einem Schneebesen glatt rühren, aufgelöste
Götterspeise unter Rühren zufügen und erkalten lassen.

3. Rote und grüne Götterspeise in die noch flüssige, ABER ERKALTETE
Götter-Joghurt-Speise geben.
Dessert in eine kalt ausgespülte Form (Inhalt 1,5 l), z. B. Kastenform
(25 x 11 cm) geben und mindestens 6 Stunden in den Kühlschrank stellen.

4. Die Form mit der fest gewordenen Götterspeise für 1 Minute in heißes
Wasser stellen. Eine Kuchenplatte mit der Auflagefläche auf die Form
legen, dann die Platte und Form zusammen langsam auf den Kopf drehen und
die Form entfernen.

TIPPS:
- Das Dessert kann gut am Vortag zubereitet werden.
- Mit kalt abgespültem Messer und Tortenheber lassen sich die Schnitten
gut servieren.


Dieses Rezept finden Sie auf unseren Internetseiten unter:
http://www.oetker.de/wga/oetker/html/default/DNOH-5VVJEP.de.html


http://foxbox.dyndns.org