Weinachtlicher Butterkuchen


etwa 22 Stück

FÜR DIE FETTPFANNE ODER DAS BACKBLECH MIT HOHEM RAND (ETWA 2 CM):
etwas Fett

HEFETEIG:
200 ml Milch
125 g Butter
500 g Weizenmehl
1 Würfel Dr. Oetker Frische Hefe
60 g Zucker
1 Pck. Dr. Oetker Bourbon Vanille-Zucker
2 Pck. Dr. Oetker Finesse Weihnachts-Aroma *
1 Pr. Salz
1 Ei (Größe M)
70 g Dr. Oetker Mandeln gehobelt
125 g Dr. Oetker Rum Rosinen
100 g Dr. Oetker Früchte-Mix

BELAG:
100 g kalte Butter
50 g Zucker
30 g Dr. Oetker Mandeln gehobelt

ZUM BESTREUEN:
etwas Puderzucker

1. VORBEREITEN: Für den Teig die Milch in einem kleinen Topf erwärmen
und darin die Butter zerlassen.

2. HEFETEIG: Mehl in eine Rührschüssel geben.  Hefe
daraufbröckeln. Zucker, Vanille-Zucker, Finesse, Salz, Ei und
Milch-Butter-Gemisch hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken)
kurz auf niedrigster Stufe verrühren, dann auf höchster Stufe in
etwa 5 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig zugedeckt an einem
warmen Ort so lange gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert
hat. In der Zwischenzeit die Fettpfanne oder das Backblech fetten und
den Backofen vorheizen.
Ober-/Unterhitze: etwa 180°C
Heißluft: etwa 160°C

3. Mandeln, Rum-Rosinen und Früchte-Mix mit dem Mixer (Knethaken) kurz
unterkneten. Teig leicht mit Mehl bestreuen, aus der Schüssel nehmen
und auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu einer Rolle formen. Den Teig
auf dem Backblech ausrollen. Teig zugedeckt an einem warmen Ort nochmals
so lange gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat.

4. BELAG: Mit Hilfe eines Kochlöffelstiels leichte Vertiefungen in den
Teig drücken und Butter in Flöckchen gleichmäßig auf den Teig
setzen. Zucker darüberstreuen und die Mandeln gleichmäßig darauf
verteilen. Backen.
Einschub: unteres Drittel
Backzeit: etwa 23 Min.

Das Backblech auf einen Kuchenrost stellen und den Kuchen darauf erkalten
lassen.

5. Den Kuchen der Länge nach in 3 Streifen schneiden, die Streifen
in 7 Dreiecke schneiden. Die "Tannen" auf die kurze Seite stellen
und mit Puderzucker bestreut servieren.

TIPP: Der Kuchen lässt sich gut einfrieren.

*Dr. Oetker Finesse Weihnachts-Aroma ist nicht das ganze Jahr erhältlich.

Dieses Rezept finden Sie auf unseren Internetseiten unter:
http://www.oetker.de/oetker/html/default/debi-8mrdsg.de.html


http://foxbox.dyndns.org/drrezepte/