Italienische Tunfischsoße

Italienische Tunfischsoße
 
Zutaten:
====================
2 grosse Dosen geschälte Tomaten
1 Bund Petersilie
2 Dosen Thunfisch (in eigenem Saft. Ohne Öl!!!)
Oregano
Salz
Pfeffer
(und Peperonchinos, wenn Du es scharf magst)
Frischen Knoblauch
(Menge nach Geschmack)
Nudeln
 
Zubereitung:
====================
  Tomaten in einen Topf geben. Vom übriggebliebenen Tomatensaft (aus
den Dosen) etwa die Hälfte mit in den Topf geben. Das Ganze auf
kleiner Stufe ca. 30 Minuten (zer)kochen. In der Zwischenzeit die
Petersilie kleinhacken (es ist ratsam, vorher die dickeren Stengel zu
entfernen). Nun die Tomaten mit Oregano, Knoblauch, Salz und Pfeffer
würzen. Aber lieber sparsam mit den Gewürzen umgehen, damit der
Eigengeschmack der Zutaten nicht überdeckt wird. Weitere 5 Minuten
köcheln lassen. Nun die gehackte Petersilie in den Topf geben, und
nochmal ungefähr 5 Minuten kochen lassen. Und zum Schluss den
Thunfisch (abgetropft und klein gemacht) dazugeben und noch ein bis
zwei Minuten ziehen lassen. Wenn Du es scharf magst, kannst Du auch
noch zwei drei Peperonchinos dazu tun.


http://foxbox.dyndns.org