Involtini di sogliola marinati, Marinierte Seezungenröllchen

Involtini di sogliola marinati, Marinierte Seezungenröllchen
 
Zutaten:
====================
4 Seezungenfilets
; Salz
Schwarzer Pfeffer; f.a.d.M.
1/2 El. Zitronenschale
1/2 El. Orangenschale; je von einer
-- unbehandelten Frucht
2 El. Zitronensaft; Menge anpassen
3 El. Orangensaft
2 El. Rosinen; nach Geschmack
3 Frühlingszwiebeln
10 El. Olivenöl; Menge anpassen
 
Zubereitung:
====================
  Seezungenfilets abspülen, trockentupfen und auf der Hautseite mehrmals
quer einritzen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit der Hautseite nach
innen aufrollen. Dicht nebeneinander in eine ofenfeste Form setzen.
Schale und Saft von Zitrone und Orange, Rosinen und etwas Pfeffer
verrühren. Über die Seezugenfilets gießen. Frühlingszwiebeln putzen,
waschen, schräg in dünne Ringe schneiden und darüberstreuen. Alles
gleichmäßig mit Olivenöl begießen. Zugedeckt über Nacht marinieren.
  Am nächsten Tag im vorgeheizten Backofen bei 250 C auf der zweiten
Schiene von unten 20 - 25 Minuten garen. Lauwarm servieren. Dazu paßt
frisches Brot oder Wildreis.


http://foxbox.dyndns.org