Innereien - Zunge - Info

Innereien - Zunge - Info
 
Zutaten:
====================
Zunge
 
Zubereitung:
====================
  Zunge
  Zunge zählt man ebenfalls zu den Innereien. Man verwendet Zungen vom
Rind, Kalb und Schwein. Am schmackhaftesten ist die Kalbszunge. Sie
ist auch am teuersten. Zungen werden nur im ganzen angeboten: frisch,
gepökelt oder geräuchert.
  Das Gewicht ist unterschiedlich:
  Rinderzunge wiegt 1 - 2 Kilo, Schweinezunge wiegt ca. 400 g, Kalbszunge
wiegt 600 - 800 g. Beim Einkauf sollten Sie noch folgendes beachten: je
sorgfältiger alle anhaftenden Teile zum Kehlkopf hin weggetrennt
sind, desto besser ist der Zuschnitt und desto höher ist der Preis.
Zungen werden überwiegend gekocht und als Ragout oder mit delikaten
Saucen serviert. Rinderzungen brauchen - je nach Alter des Tieres - bis
zu drei Stunden Kochzeit.
  Zungen sind reich an Vitaminen der B-Gruppe, die für die Funktion des
Nervensystems unentbehrlich sind, die Gewebsatmung kräftigen und die
Haut straffen.


http://foxbox.dyndns.org