Indischer Geflügelsalat

Indischer Geflügelsalat
 
Zutaten:
====================
4 Orangen; filetiert
6 El. ;Saft davon auffangen
50 g Zuckerschoten
;Salz
2 Bananen
6 El. Zitronensaft
500 g Hähnchenbrustfilet
20 g Butter/Margarine
2 El. Öl
;Pfeffer; aus der Mühle
2 El. Curry (scharf)
300 g Sahnejoghurt
1 Tl. Zucker; nach Geschmack die
-- doppelte Menge
40 g Mandelblättchen
 
Zubereitung:
====================
  Die Orangen schälen und filetieren, die Haut abziehen und den Saft
auffangen. Die Zuckerschoten putzen, schräg in breite Streifen
schneiden und in kochendem Salzwasser 3 Minuten garen, abschrecken.
Die Bananen schälen, halbieren und in Scheiben schneiden, mit der
Hälfte des Zitronensafts beträufeln.
  Hähnchenfilet in Stücke schneiden und im heissen Fett bei starker
Hitze 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Curry einrühren,
mit dem aufgefangenen Orangensaft und restlichem Zitronensaft
ablöschen. Etwas abkühlen lassen, dann mit Joghurt verrühren, salzen
und zuckern.
  Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Die
Hälfte davon unter die Salatsosse heben. Die Salatsosse mit den Zutaten
mischen und mit den restlichen Mandeln bestreuen.
  Pro Portion ca. 332 kcal/1386 kJ.


http://foxbox.dyndns.org