In Cassis eingelegte Feigen

In Cassis eingelegte Feigen
 
Zutaten:
====================
150 g Zucker
600 g Schwarzer Johannisbeersaft
2 Gewürznelken
1 Stange Zimt
1 Unbehandelte Orange; Saft und Schale
6 Feigen
 
Zubereitung:
====================
  Den Zucker in einem Topf karamelisieren, mit Johannisbeersaft
ablöschen, Nelken, Zimt, Orangensaft und -Schale beigeben und auf
3/4 reduzieren.
  Die geschälten Feigen in die Flüssigkeit geben, einmal aufwallen
lassen, vom Feuer nehmen und ca. 4 Stunden ziehen lassen.
  Als Beilage empfehle ich ihnen weisses Schokoladeneis in einem
Mandelkörbchen serviert.
  Hinweis des Erfassers (Bildbeschreibung):
  Die Cassissauce auf jeweils einem flachen Teller anrichten und pro
Portion eine längs in zwei Hälften zerlegte Feige (Innenseite nach
oben) auf die Sauce legen. Auf das Eis mit etwas Sauce ein Muster
aufbringen (Optik) und mit dem obligatorischen Minzeblatt garnieren.


http://foxbox.dyndns.org